Restauration Interceptor MkIII

Jensen? Genau Richard und Alan Jensen, zwei Tüftler aus England hatten die Marke ins Leben gerufen (Die vollständige Geschichte gibts z.B. auf www.jcc.ch) und faszinierende Autos gebaut. Unter anderem den Abfangjäger (Interceptor) in 3 Serien. (Eigentlich 4, aber das führt jetzt zu weit)

Dieses Fahrzeug hat MADmotors in England geholt, auf Achse nach Hause gefahren und dann soweit instand gestellt dass eine Zulassung möglich war. Nach 3 Jahren Betrieb wurde die Blechrestauration begonnen, welche hier laufend mit Bildern aktualisiert wird.

Es wurden schon umfangreiche technische Verbesserungen vorgenommen, so der Einbau einer vollelektronischen, programmierbaren Zündung und eine Verbesserung des Kühlsystemes, so dass auch schweizer Alpenpässe kein Problem mehr sind.

no images were found