Martin
Martin "MAD" Rudolf
Gründer, Inhaber, Mechaniker

– gelernter Maschinenmechaniker, Feinwerktechniker
– Entwicklungsingenieur/ Projektleiter FH Maschinenbau

Seit meinem Maschinenbaustudium Anfangs der 2000er Jahre bin ich den klassischen Fahrzeugen verfallen. Als mittelloser Student einen Citroen 2CV mit viel Fleiss über die MFK geschweisst folgte alsbald der Hunger nach mehr und schon bald stand ein NSU Ro80 mit diesem komischen Wankelmotor im Hause. Die nächste Anschaffung kam in Form eines MG B GT. Diese drei Fahrzeuge legten den Grundstein für die heutige Tätigkeit mit MADmotors wo wir uns um britische, französische und Wankelklassiker kümmern.

Jonas
Jonas "Double Chevron" Stahel
Inhaber, Elektroniker

– gelernter Elektroniker

In Jonas‘ Adern fliesst LHM seit er auf der Welt ist. Der Marke mit dem Doppelpfeil ist er seit je her treu. CX und DS gehören zu seinem Fuhrpark, insofern ist er im MADmotors Team kein Exote sondern bewegt sich im „Normalen“ Bereich….
MAD und Jonas kennen sich seit Jugendjahren und führen den Betrieb seit 2022 gemeinsam mit dem Ziel, die Kompetenzen und die angebotenen Services sorgfältig zu erweitern

 

Simon
Simon "Engineouttaker" Kaiser
Mechaniker

– gelernter Automobilfachmann

Simons Alltagsfahrzeug ist ein Morris Minor, das Sonntagsauto ein Ford T. Eigentlich nur konsequent dass er keine modernen Autos repariert…
Und wir wissen immer noch nicht was Simon noch in allen Tabakscheunen rund um Flaach alles rumstehen hat….

Joël
Joël "Everyboltcomeloose" Zimmermann
Mechaniker

– gelernter Landmaschinenmechaniker

Der Joël baut sich einen 240er Volvo zum Elche jagen. Man sagt, er könne es durchaus mit unserem „Hägar“ von Rent a Classic aufnehmen.
Gesehen haben wir das Resultat noch nicht, aber wir sind gespannt….

Daniel
Daniel "Moneypenny" Koch
Administration

-gelernter Tausendsassa

Unserem Daniel hats den Ärmel so richtig reingezogen mit seiner Anschaffung eines Lotus Elite. Wo andere bei Designentgleisungen à la Aston Martin Lagonda die Nase rümpfen wird DaniEl warm ums Herz. Keine Frage das MUSS Leidenschaft sein, eine andere Erklärung gibt es nicht.

Sylvana
Sylvana "Matsuda" Janietz
Mechanikerin

– gelernte Automobilfachfrau

Sylvana hat ihre Lehre auf Mazda abgeschlossen und konnte danach Erfahrung mit klassischen Porsche sammeln, während sie sich als Fahrzeugrestauratorin im igf weitergebildet hat. Der Marke Mazda bleibt sie mit ihren Alltagsfahrzeugen verbunden und mag auch US-Cars. Bei uns stellt sie sich nun den Herausforderungen der Fahrzeuge von der Insel und der Grande Nation (pardon, Frankreich).
Ein modernes Motorsteuergerät macht ihr keine Angst – eher umgekehrt!

Martin
Martin "The Animal" Lewis
Mechaniker

-Oldtimer-Mechaniker

Gestartet ist Martin mit einer zweijährigen „Motorsport-Engineering“ Ausbildung, hat sich danach ganz dem alten Blech verschrieben und schraubt seither ausschliesslich an Oldtimern. Sein erstes eigenes Auto war 2001 ein Classic Mini, den er heute noch besitzt. Wenn er sich nicht mit Klassikern beschäftigt, dann treibt er viel Sport  und bereitet sich auf den „Iron Man“ vor – einen der härtesten Wettbewerbe überhaupt. Manchmal legt er seinen Arbeitsweg von 12km im Eiltempo – zu Fuss!

Peter
Peter "Dumbledore" Hablützel
Aufbereitung und Pflege

-Fahrzeug-Aufbereiter und Pflege

Peter kann stolz auf eine erfolgreiche Berufskarriere blicken und könnte sich eigentlich pensionieren lassen. Wäre da nicht das Benzin, das in seinem Blut fliesst… Er will an Oldtimern arbeiten, auch wenn es „nur“ einige Stunden oder Tage jede Woche sind. So ist er zu uns gestossen, und wir sind sehr glücklich darüber, dass er sich um die Fahrzeuge von „Rent a Classic“ kümmert, aber auch bei Bedarf andere Kundenfahrzeuge mit seiner Magie hegt und pflegt, wie ein Zauberer. Privat fährt Peter einen MG TC von 1949, also auch in seiner privaten Mobilität hat er sich ganz dem alten Blech verschrieben.